Ausführliche Berichte 2011

Unbenannt3Erasmus Weihnachtsfeier 2011

Wusstest du, dass in Finnland der Weihnachtsmann Joulupukki genannt wird, das man ihm in Australien Bier auf das Fensterbrett stellt und das in Kenia die Kinder für die Weihnachtsdekoration im Haus verantwortlich sind? Nein? Oder doch? Aber dafür nicht, das der Nikolaus ein Bischof war und das der Mistelzweig ein Symbol des Friedens ist, unter dem es den brüderlichen Friedenskuss gibt?

Auf unserer Weihnachtsfeier mit den Erasmus-Studenten konnte man alles dies und noch mehr rund um Weihnachten erfahren. Bei Plätzchen, Nüssen, Mandarinen, Punsch und Glühwein konnten die Erasmus-Studenten deutsche Weihnachtsstimmung genießen. Ein Höhepunkt bildete dabei der Besuch des Weihnachtsmanns. Doch wie schon erwähnt, ging es nicht nur um deutsche Weihnachtstraditionen, sondern auch um Bräuche aus anderen Teilen der Welt. So verbrachten wir zusammen mit den Erasmus-Studenten einen sehr spannenden, bunten und fröhlichen Abend.

Unbenannt8Erasmus-Spieleabend – WS 11/12

Triste, kalte und verregnete Novembertage? Nein, das gibt es in Bamberg nicht! Stattdessen luden wir die Erasmen zu einem Spieleabend mit heißem Punsch und Kakao, Plätzchen, Spekulatius und Lebkuchen ein. Eine perfekte Mischung von Gemütlichkeit und buntem Treiben erfüllte den Raum während die einen mit Straßen und Immobilien handelten, andere auf die richtige Antwort hofften um ihr Millionen Gewinn zu machen und wiederum andere unermüdlich die Hupe bei verbotenen Wörtern drückten… Es gab auch Grüppchen die sich mit einem Psychiater rumschlugen oder versuchten die gefährlichen Werwölfe zu überlisten. Allem in allem war es ein sehr gelungener Abend bei dem wir nicht nur sau viel Spaß hatten sondern auch unseren Fremdwortschatz um ein paar Wörter bereicherten, Kunststücke eines slowakischen Hundes bestaunten und die ein oder andere Freundschaft schlossen.

Unbenannt10Politischer Länderabend-Der (un-) bekannte Osten – 30.06.2011

In 2011 veranstaltete AEGEE Bamberg e.V. diesen einzigartigen und besonderen Abend. AEGEE Bamberg e.V. hat am 30. Juni um 19 Uhr zu einem politischen Abend eingeladen, der solchen „(un)bekannten Länder“ gewidmet wurde, wie die Ukraine, Aserbaidschan und Republik Moldau. Zu dem politischen Abend wurden auch hochrangige Experten dieses Bereiches gewonnen. Nach Bamberg kamen Herr Priv.-Doz. Dr. Matthias Stadelmann (Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Dr. Zaur Gasimov  (Abteilung für Universalgeschichte, Institut für Europäische Geschichte Mainz) und Herr Ewgenij Tsysin (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg).

Die Experten hielten ihre Vorträge zu aktuellen politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen der Länder Ukraine, Aserbaidschan und Republik Moldau und ihre Beziehungen mit Deutschland und ganzem Europa. Herr Priv.-Doz. Dr. Matthias Stadelmann sprach zum Thema „Grundprobleme der Ukraine in Geschichte und Gegenwart“, Dr. Zaur Gasimov stellte das Land Aserbaidschan mit dem Vortrag Zwischen Russland und Türkei: Aserbaidschan auf der Suche nach Identität“ vor und abschließend Herr Ewgenij Tsysin hielt den Vortrag über „Bessarabien – Moldawien – Transnistrien. Gestern – heute – morgen“.

Außerdem bereiteten selbst die Studenten ihre Erfahrungsberichte vor. Dimitrij Krasontovitsch präsentierte „Der (un)bekannte Osten: Ukraine” und Katharina Brosch „Der (un)bekannte Osten: Republik Moldau”.

Nach spannender Diskussion und zahlreichen Fragen von Gästen des Abends entstand eine schöne Gelegenheit die traditionellen Köstlichkeiten zu probieren und es bot sich außerdem die Möglichkeit, weitere spannende Diskussionen, Erfahrungs- und Meinungsaustausch an.

Unbenannt5.1Erasmus Parties!

Jedes Semester organisiert AEGEE-Bamberg für alle Partyfreunde mehrere Erasmus feiern in den angesagtesten Klubs Bamberg mit DJ’s und Musik aus aller Welt! Für jeden ist was dabei. Hier oder auf der Homepage aktuelle infos!

UnbenanntInfoabende

Jedes Semester organisiert AEGEE-Bamberg für interessierte mehrere Infoabende in gemütlicher Runde. Für aktuelle Infoabend Termine bitte auf der Homepage oder auf Facebook nachschauen!